Home > Support > ASC / Registrierung & Aktivierung
suche

 Registrierung und Aktivierung Ihres Arturia Produkts

Um Ihr Arturia Produkt vollumfänglich nutzen zu können, sind einige Schritte erforderlich, die im Folgenden erklärt werden.
Wichtig:
Die REGISTRIERUNG erfolgt auf der Arturia WEBSITE.
Die AKTIVIERUNG wird auf Ihrem RECHNER durchgeführt.

Login oder Anlegen eines MyArturia Kontos
Alle Arturia Produkte müssen in einem MyArturia Konto registriert werden. Bitte rufen Sie http://www.arturia.com/login auf und loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein. Sollten sie noch keinen MyArturia Account besitzen, klicken Sie auf „Register“ und füllen Sie das Formular aus.

Registrierung Ihres Produkts
Bei der Registrierung wird Ihr Produkt mit Ihrem MyArturia Konto verknüpft. Hierfür benötigen Sie die Seriennummer und den Freischaltcode, den Sie beim Kauf erhalten haben.

  • Rufen Sie zunächst Ihr MyArturia Konto auf: http://www.arturia.com/myarturia
  • Gehen Sie zur Sektion MY PRODUCTS
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Register a new product"
  • Nötige Eingaben auf der Registrierungsseite:
    • Wählen Sie Ihr Produkt aus der Liste
    • Geben Sie die Seriennummer ein. Sie steht auf der mitgelieferten Registrierungskarte und ist bei Hardwaregeräten außerdem als Aufkleber auf dem Produkt ablesbar
    • Geben Sie Ihren Freischaltcode ein (XXXXXX) (nicht nötig bei Minibrute/Microbrute)
  • Klicken Sie auf „Register"
  • Sollte die Nachricht auftauchen „product already registered“, so kontaktieren Sie den deutschen Arturia-Vertrieb: support@tomeso.de

Installieren Sie die neueste Version Ihres Produktes
Sie erhalten nach Registrierung eines Produkts eine Mail. Laden Sie die aktuellste Version der Software über den dort angegebenen Link herunter. Alternativ finden Sie die Software auch auf der Download & Manuals Seite: http://www.arturia.com/support/updates&manuals
Beenden Sie alle etwaig schon vorhandenen Programme, die eLicenser oder das Arturia Software Center nutzen, bevor Sie die Installation der heruntergeladenen Software starten.

Überprüfen Sie, welches Kopierschutzverfahren benutzt werden muss
Seit Dezember 2014 nutzt Arturia das hauseigene Arturia Software Center (ASC) als Kopierschutzmaßnahme. Die komfortable App macht die Nutzung eines Hardware-Dongles (USB-Stick als Kopierschutzschlüssel) für aktuelle Produkte überflüssig. Wenn Sie alte Versionen der Arturia Software nutzen, kann es dennoch sein, dass Sie zur Aktivierung auf die eLicenser-Lösung von Steinberg zurückgreifen müssen.
Ob eLicenser oder nicht, in jedem Falle ist eine Internetverbindung zur Aktivierung nötig. Sollte diese auf dem Rechner selbst nicht gegeben sein, funktioniert aber auch ein Umweg über einen anderen Rechner, der online ist (siehe unten: Offline-Aktivierung).

Kompatibilität mit Betriebssystemen:
Das Arturia Software Center und die V-Collection 4 Produkte sind kompatibel mit Windows 7 (und höher) sowie Mac OSX ab Version 10.8. Mit Windows XP, Vista und Mac OSX 10.7 besteht keine Kompatibilität. Eine grundlegende Funktionalität mit Mac OSX 10.7 ist zwar vorhanden, wird aber nicht offiziell unterstützt.

Mit ASC kompatible Produkte:
V-Collection 4 umfasst volle Lizenzen für 13 Softwaretitel inkl. Spark 2. Die Nutzung eines eLicensers ist nicht mehr nötig, da alle Instrumente für das ASC portiert wurden. Die Updates für diese Instrumente sind kostenlos! Laden Sie sich also stets die aktuellste Version der Software direkt im ASC oder über die Arturia-Homepage herunter. In der folgenden Tabelle ist erkenntlich, bis zu welcher Version die Nutzung eines eLicensers und ab welcher Version die Nutzung des ASC zur Aktivierung der Instrumente nötig ist:

Produkt nutzt eLicenser bis Version nutzt ASC ab Version
Modular V 2.6.3 2.7
Mini V 2.5.5 2.6
ARP-2600 V 2.5.3 2.6
CS-80 V 2.5.4 2.6
Prophet V 2.5.3 2.6
Jupiter-8 V 2.5.5 2.6
Wurlitzer V 1.0.6 1.1
Vox V   1.0 1.1
Matrix-12 V   - 1.0
Solina V - 1.0
Analog Lab 1.1 1.2

Sonderfälle:
- Spark 2 nutzte bis Version 2.0.1 ein eigenes Kopierschutzsystem und ist ab Version 2.1 mit ASC kompatibel.
- Bei nachfolgenden Produkten ist die Aktivierung auch weiterhin ausschließlich über eLicenser möglich: Spark EDM, Spark VDM, Spark DubStep, Analog Laboratory, Analog Factory und Brass.
- Analog Player benötigte lediglich die einmalige Eingabe einer Seriennummer ohne tiefgreifenderen Kopierschutzmechanismus.

ASC Kopierschutz: Aktivieren Sie Ihr Produkt mit dem Arturia Software Center
Seit Veröffentlichung der V-Collection 4 ist Arturia auf eine hauseigene Lösung zur Aktivierung der Produkte umgestiegen: Das Arturia Software Center wird automatisch mitinstalliert, wenn Sie eine V-Collection oder ein unterstütztes Einzelprodukt erworben haben. Sollten Sie das ASC trotzdem nicht auf Ihrem Rechner finden können, ist ein Download von der Arturia Homepage möglich: http://arturia.com/support/updates&manuals

Starten Sie zunächst das ASC, das für gewöhnlich in folgendem Ordner gespeichert ist:
- unter Windows: C:/program files (x86)/Arturia/Arturia Software Center
- unter Mac OSX: /Applications/Arturia/Arturia Software Center

Geben Sie die für ihr MyArturia Account genutzte e-Mail Adresse und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf „Login“. Sollten sie noch keinen MyArturia Account besitzen, klicken Sie auf „Create my account“

Sie sehen nun eine Auflistung Ihrer Instrumente unter „My Products“

Eventuell müssen Sie ein Produkt auf eine Version updaten, die ASC unterstützt:

Sobald Ihr Produkt auf dem aktuellsten Stand ist, klicken Sie einfach auf die „Activate“ Schaltfläche, um die Aktivierung vorzunehmen.

Sie sollten nun folgendes sehen:

Ihr Produkt ist nun aktiviert, viel Spaß!

ASC Offline-Aktivierung für Rechner ohne Internetzugang

Falls Sie den Rechner, auf dem Sie Arturia Produkte installiert haben, nicht mit dem Internet verbinden wollen oder können, besteht auch die Möglichkeit, eine Offline-Aktivierung durchzuführen. Hierfür bedarf es eines separaten Rechners, der mit dem Internet verbunden ist.

Auf dem Online-Rechner: Holen Sie sich die neueste ASC Version
- laden Sie die App herunter: http://arturia.com/support/updates&manuals#asc
- kopieren oder verschieben Sie die Installationsdatei auf einen USB-Stick oder eine externe Festplatte

Auf dem Offline-Rechner: installieren Sie ASC und erhalten Sie die Request-Datei
- verbinden Sie das mobile Speichermedium mit Ihrem Offline-Rechner
- Starten Sie die ASC-Installationsdatei
- Nach erfolgter Installation öffnen Sie das ASC
- Wenn folgende Benachrichtigung erscheint, klicken Sie auf „Offline mode“
- Wählen Sie „Save Request File“ und speichern Sie die Datei auf das mobile Speichermedium


Auf dem Online-Rechner: Erhalten Sie nach Upload der Request-Datei Ihre Aktivierungs-Datei
- Verbinden Sie das mobile Speichermedium mit Ihrem Online-Rechner
- loggen Sie sich auf www.arturia.com/myarturia ein
- Scrollen Sie zum Abschnitt „MY PRODUCTS“ und klicken Sie auf „Offline activation“
- Klicken Sie auf „Browse file“ und wählen Sie die Request-Datei auf dem Speichermedium aus
- Nach dem Upload wird ein neuer Eintrag unter den Supportanfragen in Ihrem Account angelegt, der die Aktivierungs-Datei enthält.
- Sie erhalten eine Mail mit einer Erklärung des weiteren Vorgehens:
- Laden Sie die ASCL-Datei aus dem Anhang herunter und speichern Sie diese auf Ihr mobiles Speichermedium. (achten Sie darauf, dass die Dateiendung *.ascl erhalten bleibt. Eine Datei, die etwa auf *.ascl.txt umbenannt wird, kann vom ASC nicht gelesen werden.)

Auf dem Offline-Rechner: Aktivieren Sie Ihr Produkt mit Hilfe der erhaltenen *.ascl-Datei
- Verbinden Sie das Speichermedium mit dem Offline-Rechner
- Starten Sie das ASC
- Wählen Sie erneut „Offline mode“
- Klicken Sie auf „Load Activation File“ und wählen Sie die ASCL-Datei auf Ihrem Speichermedium aus
- Nach Bestätigung wird Ihr Produkt aktiviert. Ein Haken mit dem Wort „Activated“ erscheint neben dem Produkteintrag im ASC

Et voilà!

Twitter / Facebook News


| | | | | |